Dr. Mario Cemerka

Dr. Mario Cemerka

Fach­arzt für Radiologie


Das Span­nen­de am Fach Radio­lo­gie ist für mich, dass ich mich mit dem gesam­ten Kör­per des Men­schen befas­sen darf und ich mit sämt­li­chen Dis­zi­pli­nen der Medi­zin zusam­men­ar­bei­te. Jede Fach­rich­tung benö­tigt in unter­schied­li­chem Aus­maß die Unter­stüt­zung der Bild­ge­bung. Es erge­ben sich somit oft fächer­über­grei­fen­de Gesprä­che und ich wer­de als Radio­lo­ge stän­dig mit neu­en Krank­heits­bil­dern und deren The­ra­pien konfrontiert.

Men­schen sind mir wich­tig und ich neh­me sie ernst. Aus die­sem Grund höre ich mei­nen Pati­en­ten sehr genau zu und neh­me mir aus­rei­chend Zeit im per­sön­li­chen Gespräch Das per­sön­li­che Pati­en­ten­ge­spräch auf Augen­hö­he ist ein wesent­li­cher Fak­tor für die Arbeit eines guten Arz­tes. So gelingt es bes­ser die rich­ti­ge Dia­gno­se zu erstel­len und den Pati­en­ten über sei­nen Zustand auf­zu­klä­ren und zu beruhigen.

Heu­te ist es für Pati­en­ten selbst­ver­ständ­lich gewor­den, sich über ihren Kör­per und Ihre gesund­heit­li­che Situa­ti­on sehr genau zu infor­mie­ren, um sich so mit den behan­deln­den Ärz­ten bes­ser aus­tau­schen zu kön­nen. Die­sem Umstand tra­ge ich ganz bewusst Rechnung.

Vita

Gebo­ren in Hollabrunn

Tur­nus im LK Hol­la­brunn
2005 — 2008

Arzt für All­ge­mein­me­di­zin
seit 2008

Not­arzt in Hol­la­brunn und Retz
2008 — 2009

Aus­bil­dung zum Fach­arzt für Radio­lo­gie im Schwer­punkt­kran­ken­haus Horn
2009 — 2013

Ober­arzt im LK Horn
seit 2014

Ver­tre­tun­gen in Ordi­na­tio­nen und Insti­tu­ten in Horn, Hol­la­brunn, Sto­ckerau, Kor­neu­burg und Wien
2010 — 2020

Gesell­schaf­ter in der Grup­pen­pra­xis Dr. Cemer­ka & Dr. Bin­der OG/Röntgen Kor­neu­burg
seit 2021


Gül­ti­ges Not­arzt Dekret

Fort­bil­dungs­di­plom der Ärztekammer

ÖÄK-Zer­ti­fi­kat Mammadiagnostik

Strah­len­schutz­be­auf­trag­ter
seit 2012

MR Sicher­heits­be­auf­trag­ter
seit 2019